Zu den Tätigkeiten unserer Freiwilligen gehören:


Der Besuchsdienst

Die Beratungsstelle Alter und Gesundheit ist erste Kontaktstelle für den vielseitigen Besuchsdienst des Zentrum Sunnegarte. Der Besuchsdienst wird in Zusammenarbeit mit den stationären und ambulanten Diensten des Zentrum Sunnegarte sowie der reformierten Landeskirche geführt und unterstützt durch die politische Gemeinde Bubikon, der reformierten und katholischen Landeskirche, dem Frauenverein Bubikon/Wolfhausen und der Ortsvertretung Pro Senectute.

Möchten Sie besucht werden ?
Der Besuchsdienst kann unentgeltlich in Anspruch genommen werden, für den Fall dass:

  • Sie einen regelmässigen Kontakt wünschen
  • Sie sich auf eine Begleitung ausser Haus freuen
  • Sie eine Partnerin oder einen Partner für eine regelmässige Spielpartie suchen
  • Sie selber zuhause ein pflegebedürftiges Familienmitglied betreuen und froh wären um eine gelegentliche Entlastung
  • Sie eine Bezugsperson für ein beeinträchtigtes Familienmitglied suchen

ODER

Möchten Sie Jemanden besuchen ?
Sie engagieren sich in der Gemeinde Bubikon und schenken einem Mitmenschen Zeit und Aufmerksamkeit:

  • Sie bereichern sich mit Begegnungen
  • Sie werden in die Arbeit eingeführt und werden zu Fort- und Weiterbildung eingeladen
  • Sie erhalten eine Pauschalentschädigung
  • Sie werden begleitet in Ihrer Aufgabe und treffen sich ein- bis zweimal jährlich zum Erfahrungsaustausch mit anderen Freiwilligen im Besuchsdienst

Sind Sie interessiert?
Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne:
Katharina Dias, Leiterin Anlauf- und Beratungsstelle Alter und Gesundheit
Telefon 055 253 01 00

Flyer_Freiwilligenarbeit_ZSAG  [PDF, 149 KB]


Die Fahrten des Mahlzeitendienstes

Sehen Sie dazu die Infos auf der Seite:
Serviceleistungen / Mahlzeitendienst


Die Betreuung unserer Cafeteria

Sehen Sie dazu die Infos auf der Seite:
Serviceleistungen / Cafeteria