Beratungsstelle

Die Informations- und Beratungsstelle Gesundheit und Alter ist Ihr Ansprechpartner für die vielfältigen Fragen, die sich mit dem Älterwerden stellen. Sie ist ebenfalls für die Freiwilligenarbeit in unserer Gemeinde zuständig.

Dank unserer Kompetenz und unserer Vernetzung können Sie sich umfassend in folgenden Belangen informieren und beraten lassen:

  • Information und Vermittlung von Unterstützungs- und Entlastungsangebote wie Spitex, Rotkreuzfahrdienst, Mahlzeitendienst etc.

  • Beratung bei unterschiedlichsten Fragen rund um das Thema Gesundheit und Alter

  • Information über bedarfsgerechte Gesundheits- und/oder altersspezifische Angebote in der Gemeinde

  • Beratung und Unterstützung bei wichtigen Entscheidungen im Zusammenhang mit Fragen der Altersversorgung

  • Informationen über Wohnformen im Alter

  • Finanzierungsfragen

  • Unterstützung bei administrativen Fragestellungen

  • Förderung und Koordination der Freiwilligenarbeit in unserer Gemeinde

Für Ihre persönlichen Fragen und Anliegen stehen wir Ihnen von Dienstag bis Donnerstag zur Verfügung. Am Mittwoch ist die Beratungstelle bis 19 Uhr offen. Berufstätige Angehörige haben so die Gelegenheit, am frühen Abend eine Beratung in Anspruch zu nehmen. Zu allen anderen Zeiten ist ein Telefonbeantworter in Betrieb.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme per Tel. 055 253 01 00 oder E-Mail.

Unsere Beratungsphilosophie

Wir unterstützen und respektieren Ihren Wunsch, so lange wie möglich selbständig zu leben. Daher erachten wir es als unsere Aufgabe, mit Ihnen zusammen massgeschneiderte und bedarfsgerechte Lösungen zu finden.

Rufen Sie uns an oder vereinbaren Sie einen Besprechungstermin. Wir sind jeweils Dienstag bis Donnerstag gerne für Sie da und beraten Sie individuell. Unsere Dienstleistung ist kostenlos.

Kontakt und Lageplan

Haben Sie Informationswünsche? Möchten Sie, dass wir den Kontakt zu Ihnen aufnehmen? Rufen Sie uns an unter Tel. 055 253 01 00 oder kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Gerne bieten wir Ihnen hier die Möglichkeit, weitere Informationen herunterzuladen:

PDF Beschreibung
Dienstleistungen in der Region
Flyer Beratungsstelle
Flyer Freiwilligenarbeit
Jahresbericht Beratungsstelle
Patientenverfügung FMH
Patientenverfügung Merkblatt
Vorsorgeauftrag Merkblatt
Flyer Gesprächsgruppe für Angehörige